Galerientage 2018 / aktuelle kunst in graz
  /  Loys Egg, Peter Weibel

Loys Egg, Peter Weibel

Bibliotheca Insomnia

Traditionelle Malerei, ob abstrakt oder figurativ, fokussiert sich auf Form. Die Bibliotheca Insomnia besteht weder aus Bildern noch Büchern, sondern aus Bildwerken. Das Spiel der Repräsentation löst sich auf in eine Kunst über Kunst. Zu einer „expressis gestis“ gesellt sich eine „expressis verbis“ und eine autonome Sprache des Materials. Das Ziel ist, die Ausdrucksfähigkeit der Malerei zu erneuern, indem die traditionelle formale Zeichensprache um Material- und Wortsprache erweitert wird: „peinture conceptuelle“ und „peinture parole“. (Peter Weibel)

Laufzeit: 04.05–02.06.2018

Peter Weibel Loys Egg, 1978, 'Bibliotheca Insomnia', Filmstudios Rosenhügel Wien, foto: Heinz W. Lindinger

Peter Weibel Loys Egg, 1978, ‚Bibliotheca Insomnia‘, Filmstudios Rosenhügel Wien, foto: Heinz W. Lindinger

08 GALERIE KUNST & HANDEL

Bürgergasse 5/ Palais Trauttmansdorff, 8010 Graz
+43 (316) 8100-98

Öffnungszeiten:
Mi–Fr 11:00–18:00
Sa 10:00–13:00

www.kunstundhandel.com